Jetzt unverbindlich anfragen:

Warum Sie ein Fruchtsäurepeeling unbedingt im Kosmetikstudio durchführen lassen sollten

Ein feiner, ebenmäßiger Teint ohne störende Unreinheiten oder Altersflecken ist das Aushängeschild für ein gepflegtes und jugendliches Äußeres. Mit einem Fruchtsäurepeeling können Sie schon in wenigen Wochen störende Pickel oder Mitesser langfristig entfernen. Schon nach der ersten Sitzung werden Sie feststellen, dass Ihr Teint frischer und gepflegter aussieht. Gerade bei einem Fruchtsäurepeeling ist es entscheidend, dass die Durchführung fachgerecht in einem Kosmetikstudio in Forchheim erfolgt. Bei BodyCare wissen wir genau, warum dies so wichtig ist, und erläutern Ihnen diese Gründe in diesem Ratgeber.

Inhaltsverzeichnis

  1. Das Wichtigste in Kürze
  2. Das Fruchtsäurepeeling – eine effektive Behandlung für einen frischeren Teint
  3. Das Fruchtsäurepeeling beim Profi – so läuft die Behandlung ab
  4. Fruchtsäurepeeling beim Profi – von diesen Vorteilen können Sie profitieren

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Fruchtsäurepeeling ist eine Form des chemischen Peelings. Hierbei werden Fruchtsäuren eingesetzt, um die obersten Hautschichten zu lösen. Zum Vorschein kommt ein reineres und frischeres Hautbild.
  • Bei der Durchführung des Peelings gibt es eine Menge Dinge zu beachten. Denn durch eine zu lange Einwirkdauer oder eine falsche Dosierung der Mittel kann es zu Entzündungen kommen.
  • Vertrauen Sie auf die Erfahrung eines Kosmetikers oder einer Kosmetikerin bei Ihrem Fruchtsäurepeeling. So werden auch Sie in kurzer Zeit einen frischeren Teint genießen können.

Frau bekommt Fruchtsäurepeeling
© hedgehog94 – stock.adobe.com

Das Fruchtsäurepeeling – eine effektive Behandlung für einen frischeren Teint

Das Fruchtsäurepeeling ist eine besondere Variante eines chemischen Peelings. Hierbei werden spezielle Säuren auf natürlicher Basis aus Früchten und Blüten eingesetzt. Diese lösen die oberen Hautschichten, die im Gegensatz zu einem mechanischen Peeling durch eine chemische Reaktion gelöst werden. In den Tagen nach der Behandlung schält sich diese Hautschicht ab und zum Vorschein kommt ein reineres und frischeres Hautbild, welches Ihnen zu einem strahlenden Aussehen verhilft.

Das Fruchtsäurepeeling beim Profi – so läuft die Behandlung ab

Bei einem Kosmetiker oder einer Kosmetikerin können Sie auf die fachgerechte Durchführung Ihres Peelings vertrauen. Der Profi analysiert zunächst Ihr Hautbild und reinigt die Haut vor dem Einsatz gründlich. Anschließend wird das hoch konzentrierte Produkt aufgetragen und für wenige Minuten auf der Haut gelassen. Nach der Einwirkzeit wird die Säure neutralisiert und wieder abgenommen. Nach Bedarf kann nach der Anwendung noch eine passende Pflegecreme eingesetzt werden, die das Ablösen der Hautschichten fördert.
Bei der Anwendung des Peelings können viele Fehler gemacht werden. So sind schmerzhafte Entzündungen bei zu langer Anwendung oder zu hoher Konzentration möglich. Daher dürfen für die Heimanwendung in der Regel auch wesentlich geringere Säurekonzentrationen verwendet werden, die eine deutlich geringere Wirkung haben.

Fruchtsäurepeeling beim Profi – von diesen Vorteilen können Sie profitieren

Profitieren Sie von der Erfahrung eines Profis bei Ihrem Fruchtsäurepeeling. Folgende Vorteile bietet Ihnen die professionelle Behandlung:

  • Fachgerechte Auswahl der richtigen Produkte
  • Individuelle Durchführung der Behandlung nach den Ansprüchen Ihrer Haut
  • Hohe Wirkung für einen frischen Teint

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert